Johny Holiday

DJ Johny Holiday

DJ Johny Holiday steht seit 1996 hinter den Plattenspielern. Er ist DJ und Co-Producer der Basler Hip Hop-Gruppe Brandhärd. Die Band durfte 2004 dank des Riesenerfolgs ihrer EP „Noochbrand“ schweizweit den Durchbruch feiern. Bis heute veröffentlichte Brandhärd vier Longplayer, zwei EPs sowie drei Singles und hat schweizweit über 300 Bühnen gerockt. Am 11. September 2015 veröffentlichte Brandhärd ihr letztes Album «Zuckerbrot & Peitsche».

JohnyHoliday

2007 gründete Brandhärd gemeinsam mit einigen langjährigen Weggefährten Abart (Taktpakt), Thierrey (Freakanoid), Zitral & Jean Luc Saint Tropez (Stuuberocker) und Kron die Rap-Supergroup „TripleNine“ sowie das gleichnamige Label. Über TripleNine Recordings wurden bisher drei Soloalben von Abart (Wäggselspil, Anderscht Unterwägs und E.V.A), das Album von Bakabu & Contrast (Zwiespalt) und die Crewalben (Giftig und Dräggig) von TripleNine veröffentlicht. Auf allen Alben hat Johny Holiday als Produzent und DJ mitgewirkt. 2013 durfte Johny Holiday für das Album des Berner Rappers Greis „Anatomy“ zwei exklusive Remixe (Bastarde & Marée Noire) beisteuern.

Neben der Arbeit mit Brandhärd organisiert Johny Holiday die monatliche Partyreihe Rap History Basel in der Garage Basel und legt regelmässig in verschiedenen Clubs der Schweiz auf.

Weitere Engagements:

Vorstandsmitglied RFV: seit Februar 2016
Jury-Mitglied des Basler Clubfestivals BSCENE (2014-2016)
Sidekick & Orchester: PrimeTime Show mit Joel von Mutzenbecher Live im Häbse Theater Basel (2010 – 2013)
Redaktion & Moderation: Decksplorer auf  Radio Virus. Produktion & Moderation eines wöchentlichen Musikspecials gemeinsam mit SimonAyEm (2010 – 2011)
Redaktion & DJing: Bounce auf Radio Virus. Live DJ für die wöchentliche Hip Hop-Show Bounce auf Virus (2005 – 2011)

BOOKING:
Action Booking
nick@actionbooking.ch
http://www.actionbooking.ch

Foto by Nils Fisch